logodeckel abschatter filterhalterung für das nikon 14-24 mm objektiv - system 150 mm

Ende gut alles gut... Dank des neuen Abschatters von LogoDeckel für das Nikon Nikkor 14-24mm Objektiv, seit Ihr nun in der Lage so lange zu Belichten wie Ihr wollt und das ohne störenden Lichteinfall.

 

Christian von LogoDeckel hat mir netterweise einen Abschatter zum Testen zugesandt und das habe ich auch ausgiebig auf der letzten Venedigreise mit Ronny Behnert gemacht. 

 

Über den Filterhalter für das Nikkor 14-24mm von logodeckel habe ich bereits in einem gesonderten Blog berichtet.

 

Im Laufe der Zeit und intensiverer Nutzung ist mir dann aufgefallen, dass es bei der Kombination  von mehreren Filtern, ab Belichtungszeiten von max. 3 Minuten, häufig zu störende Lichtreflexionen bzw. Light Leakages auf den Bildern kommt.

 

absolut dicht der Filterhalter für das Nikon 14-24mm Objektiv mit dem Abschatter von logodeckel
absolut dicht der Filterhalter für das Nikon 14-24mm Objektiv mit dem Abschatter von logodeckel


Abhilfe lässt sich relativ einfach anhand eines Schlauchschaals und eines elastischen Gummies schaffen. Weitere Erklärungen nebst Bildern zu den Lichtflecken findet Ihr in diesem Blog von mir.


So richtig professionell ist diese Lösung natürlich nicht.


Abschatter 150mm Filterhalterung von logodeckel
Abschatter 150mm Filterhalterung von logodeckel


Damit auch Langzeitbelichtungen mit mehr als einem Filter und über 3 Minuten Belichtungszeit mit dem Filterhalter möglich sind, hat Christian von LogoDeckel einen sogenannten Abschatter entwickelt.


Filterhalter mit Filter und Abschatter von logodeckel
Filterhalter mit Filter und Abschatter von logodeckel


Der Abschatter wird auf den Filterhalter aufgesetzt, nachdem dieser mit den notwendigen Filtern bestückt worden ist und schließt den Filterhalter sowohl von der Seite, als auch von hinten hermetisch ab.


venice san marco - out of camera nikon d810, f8, 22mm, 550 sec., iso 100
venice san marco - out of camera nikon d810, f8, 22mm, 550 sec., iso 100


Das Ergebnis lässt sich absolut sehen, selbst bei einer Belichtungszeit von 550 Sekunden oder ca. 9 Minuten und ohne weitere Abschirmmaßnahmen sowie bei direktem seitlichen Sonnenschein, sind absolut keine Lichtreflexe oder störende Light Leakages vorhanden.


Ein wirklich gutes Resultat, welches mich absolut überzeugt hat und damit habe ich keineswegs gerechnet. Während des gesamten Test über drei Tage und unzähligen Aufnahmen, kam es bei keiner einzigen Aufnahme zu Lichtpunkten oder Light Leakages.



Die Verarbeitung des Abschatters ist durchweg gut und auch passgenau. Technisch der einzige Wermutstropfen, die Filter können nicht mal eben aus dem Filterhalter geschoben werden, um eine neue Fokussierung vorzunehmen.


Es ist immer der gesamter Filterhalter abzudrehen, erst dann kann erneut fokussiert werden. Auch ein spontaner Filterwechsel gestaltet sich eher als Herausforderung. Allerdings kommt ein Filterwechsel, bei Nutzung einer Kombination aus mehreren Filtern, nicht sehr häufig vor. Wesentlich häufiger erfolgt ein Wechsel von zwei auf einen Filter.


Insgesamt halte ich das Handling für ausreichend und die Qualität (in Ermangelung von Lichteinfall) für so gut, dass ich das Gefummel und die Größe gern in Kauf nehme.


Preislich schlägt der Filterhalter mit € 139 und der Abschatter mit € 39 zu buche, insgesamt kostet die Filterkombination damit € 188 und ist damit meines Wissens die zweitgünstigste Variante, nach dem Filterhalter von Haida mit € 135, auf dem Markt. Allerdings sind beim Haida System weitere Maßnahmen anhand von Tüchern zu treffen, um das Filtersystem gänzlich abzudichten.


Ein weitere erhältliches 150mm System auf dem Markt ist z.B. das von  Wonderpana, allerdings zu einem wesentlich höheren Preis. 


Im Moment favorisiere ich das System von LogoDeckel, weil es absolut lichtdicht ist und dafür nehme ich den Abschlag beim Händling gern in Kauf.