buchempfehlung: peter allison, don`t run whatever you do

Meine letzte Buchempfehlung ist schon ein bisschen her und meistens handelt es sich um Bildbände oder Fotobücher anderer Art.

 

Ganz anders ist diese Buchempfehlung von Peter Allison - Safari Guide und Buchautor. Für jeden Safari-Fan und insbesondere für Botswana Kenner ein absolutes Muss!

 

Ewigkeiten habe ich nach Geschichten dieser Art gesucht und endlich bin ich fündig geworden. Seit Tagen überlege ich bereits mich selbst zum Safari Guide ausbilden zu lassen, leider ist das nicht alles ganz so einfach und auch nicht unbedingt realistisch...

 

 

Dennoch reicht bereits die erste Geschichte von Peter um mich wieder von Botswana träumen zu lassen - all die Geräusche und Gerüche sind sofort wieder da. Keine Frage, gebt mir ein Ticket nach Maun und ich bin weg...!

 

 

Glücklicherweise habe ich bereits ein Ticket, nicht nach Maun, aber nach Windhoek und es geht auch wieder nach Botswana im Oktober 2017.

 

Bis dahin versuche ich mich mit Peters Geschichten über Wasser zu halten und das dürfte nicht schwer fallen. Die Geschichten sind teilweise zum todlachen komisch und ich bin mir sicher, alle Geschichten sind genau so passiert.

 

Nebenbei lernt man auch noch essentielle Dinge über den Busch, Dinge die man nur hinter den Kulissen erfahren kann. Ich werde in meine Reisetasche auf jeden Fall einen Stoffleoparden packen, der scheint gegen alles zu helfen, nur nicht gegen Löwen, denn da hilft nur Don`t run...

 

Falls es Euch nun auch gepackt hat, hier sind die entsprechenden Amazon links: