miscellaneous

miscellaneous · 26. Dezember 2016
Meine persönlichen Top 10 aus dem Jahr 2016 - keine Worte, nur 10 Bilder...
miscellaneous · 22. November 2016
Wandbilder bestellen und dabei Gutes tun! Falls Ihr noch nicht wisst, was Ihr an Weihnachten schenken sollt, empfehle ich Euch Photocircle. Hier könnt Ihr hochwertig produzierte Kunstdrucke und auch drei Kalender mit mit meinen Bildern bestellen und sie Euren Lieben (oder auch einfach Euch selbst) schenken.

miscellaneous · 06. November 2016
Kevin von www.spiegelreflexkamera-tests.de hat mich vor kurzer Zeit angesprochen, ob ich nicht Interesse an einem Interview über meine Art der Fotografie und was Fotografie für mich bedeutet habe.
miscellaneous · 30. Januar 2016
Es ist mal wieder soweit - endlich - ich war die ganze Woche schon gespannt auf meine bestellten Bilder. Während meines letzten Urlaubs habe ich mir in Kapstadt im Stadtteil Woodstock 2 typisch afrikanische Rahmen in einer kleinen Holzwerkstadt gekauft und in meinem Gepäck nach Hamburg transportiert. Nach Sichtung der Bilder habe ich zwei Fine Art Prints bei Photocircle bestellt.

miscellaneous · 07. Dezember 2015
Die eigenen Bilder hinter Glas, nebst Passepartout und Rahmen lassen die Fotografie für mich wesentlich realer erscheinen. Beim Drücken des Auslösers habe ich immer das fertige Bild an der Wand im Hinterkopf, auch wenn es bis jetzt nur die wenigsten Bilder als Druck an eine Wand geschafft haben.
miscellaneous · 19. Juni 2015
Im eigentlichen Sinn bin ich nicht der Typ der Testberichte schreibt und diese auch nicht mehr liest. Meine Erkenntnis zum Tema Testberichte - es gibt kaum etwas subjektiveres und hilfreich sind diese nur, wenn ihr den Menschen und seine Anforderungen an die Fotografie kennt.

miscellaneous · 17. April 2015
Vom klicken des Auslösers bis zum Einschlagen des Nagels in eine Wand. Bis ein Bild am Monitor Realität an einer Wand wird, kann es manchmal ein langer Weg sein und zudem kommt im digitalen Zeitalter leider immer seltener vor.
miscellaneous · 06. Dezember 2014
Eigentlich hatte ich gar keinen Kamerawechsel im Sinn als ich aus dem Namibia/Botswana Urlaub im Oktober 2014 zurückkehrte, insbesondere die Bilder vom Okavango Delta gefallen mir sehr gut. Demnach gab es gar keinen Grund für mich meine Nikon D610 anzuzweifeln...